McDreams Hotels

Feb 26th, 2010 | By | Category: Betreiber und Marken, Weiteres

In Deutschland sind derzeit mehr als 300 Hotelmarken zu verzeichnen und viele internationale Betreiber planen in Deutschland aktiv zu werden. Diese Vielfalt ist ohne intensive Beobachtung kaum noch nachzuvollziehen. Aus unserer Datenbank stellen wir Ihnen das Konzept der McDreams Hotels vor.

McDreams Hotels ist ein ungewöhnliches Hotelkonzept und zwar wegen der Lage. Das Konzept sieht vor, bisher ungenutzte Flächen auf Supermärkten für ein Hotel zu nutzen.

Entsprechend sollen solche Low-Budget Hotels in Gewerbegebieten in größeren Städten entstehen. Benötigt wird eine Fläche von 1.600 m², die für dann 80 Zimmer reicht. Diese sind wirklich sehr klein: 10 m² das Einzelzimmer, 15 m² das Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über einen einem offenen Schrank, Schreibtisch, Nachttisch (Stauraum unter dem Bett) und der Möglichkeit der Rolloverdunkelung. Ferner haben alle Zimmer ein eigenes gefliestes Badezimmer mit großer Wohlfühldusche, Waschbecken, Toilette, Spiegel und Föhn. Ein großer Flat-Screen-TV ist ebenfalls vorhanden. Viel mehr aber auch nicht – es gibt eigentlich keinen öffentlichen Bereich außer der nur halbtags besetzten Rezeption. Man setzt auf die Angebote im direkten Umfeld. In Wuppertal sind dies bspw. ein McCafé, ein Subway, Netto, Tankstelle und China-Restaurant.

Das bewußt reduzierte Konzept hat seinen Vorteil im Preis – Zimmer gibt es schon ab 29 €.

Ein Datenblatt zu McDreams im PDF-Format finden Sie hier.

Tags: ,

Leave Comment