Posts Tagged ‘ Hotelimmobilien ’

Balanced Score Card für Hotels

Okt 14th, 2010 | By | Category: Top Thema

Das Haus unter der Lupe Was taugt die Balanced Scorecard als Management-Tool in Hotels? Warum ist ein Hotel erfolgreich und wie wird es auch in Zukunft noch so sein? Die Balanced Scorecard, als strategisches Planungs-, Steuerungs- und Informationsinstrument entwickelt, kann auf diese Fragen Antworten geben, dem Hotellier und dem Eigentümern. Ausgewogener Berichtsbogen“ – die direkte […]



Luxushotellerie im Ruhrgebiet

Sep 15th, 2010 | By | Category: Hotelentwicklung, Weiteres

[Kein Griff nach den Sternen] Im Ruhrgebiet leben rund 5 Mio. Menschen. Nachdem die Region Kohle und Stahl weitgehend hinter sich gelassen hat, sollte man davon ausgehen, dass sich auch zunehmend wohlhabende Touristen und Businessreisende ins Revier begeben. Eine wirklich hochwertige gibt es jedoch nicht. Die Gründe hierfür wollen wir hier analysieren. Frage also : […]



Braucht die Hotelimmobilie ein Asset Management?

Jul 5th, 2010 | By | Category: Asset Management

Auf dem Deutschen Hotelimmobilienkongress 2010 in Bonn hielt Harald Mücke einen Vortrag zum Thema “Braucht die Hotelimmobilie ein Asset Management? – Nutzen für Immobilieneigentümer und Betreiber”. Der Vortrag war Teil des Panels, der sich mit der Hotelimmobilie beschäftigt und sollte zunächst einmal den Begriff des Hotel Asset Management erläutern und beispielsweise vom Facility Management abgrenzen. […]



Neupositionierung durch Umplanung

Mai 17th, 2010 | By | Category: Hotelentwicklung, Weiteres

Wie macht man aus einem schlechtlaufenden, unspezifischen Hotel eine zielgruppenspezifische Ertragsimmobilie ? Die Aufgabe war im konkreten Fall nicht einfach, jedoch der erste Ansatz eines erfolgversprechenden Konzeptes fand sich innerhalb von wenigen Tagen. Ausgehend von einer detaillierten Analyse des IST-Zustandes wurde sehr schnell deutlich, daß der Betrieb bisher seine Hauptzielgruppe nicht wirklich kannte und aus […]



Was tun, wenn’s brennt?

Mrz 22nd, 2010 | By | Category: Asset Management

Thema Revitalisierung: Wie Asset-Manager notleidende Hotelbetriebe wieder auf gesunde Füße stellen Klassische Ausgangslage: Ein Hotelbetreiber muss Insolvenz anmelden – was tun, damit das Hotelobjekt wieder auf gesunde Füße gestellt werden kann? Eine Frage, die externe Fachleute auf den Plan ruft. Es gilt, den Betrieb mit branchenspezifischem Know-how und erprobten Revitalisierungsmaßnahmen wieder in ruhiges Fahrwasser bringen. […]



Bewertung von Hotelimmobilien

Feb 27th, 2010 | By | Category: Asset Management

Bewertungsgrundlagen für eine Spezialimmobilie Ein Investor kann im Zusammenhang mit einer Hotelimmobilie verschiedene Ziele verfolgen. Über allem stehen die Einlösung der Erwartungen an die interne Kapitalverzinsung und die Optimierung der Investition. Ein weiteres Ziel wird auch die Optimierung der wertbeeinflussenden Faktoren der Immobilie sein – und zwar unter Berücksichtigung der Interessen und Motive der anderen […]



Was tun wenn der Hotelpächter nicht mehr zahlt?

Feb 12th, 2010 | By | Category: Asset Management

Auf der Jahreshauptversammlung der Dorint AG wurde deutlich, dass es schlecht steht um Deutschlands zweitgrößte Hotelgesellschaft. Als Konsequenz sollen neben einer Portfolio-Bereinigung auch temporäre Pachtreduzierungen erreicht und bestehende Verträge mit dem Ziel einer flexibleren Vertragsgestaltung, neu verhandelt werden. Warum konfrontieren Hotelpächter ihre Verpächter mit der Forderung nach flexiblerer Pachtgestaltung bzw. Pachtreduzierung und wie reagiert ein […]



Spezialimmobilie Hotel

Feb 2nd, 2010 | By | Category: Asset Management

Aktives Anlagemanagement erforderlich – Veränderte Marktsituation führt zu neuen Vertragsgestaltungen Die Zeiten, in denen Hotelimmobilien über einen Pachtvertrag mit fixen Pachten problemlos an einen potenten Betreiber vergeben wurden, sind definitiv vorbei. Inzwischen scheuen die Hotelketten diese Form der einseitigen Risikobindung für die in der Hotellerie üblichen langen Laufzeiten von 15 bis 20 Jahren und auch […]